Endoparasiten

Nematoden (Fadenwürmer/Rundwürmer)

 

Sie bilden eine sehr artenreiche Klasse, deren Arten mit um die 20.000 stark verbreitet ist und fast überall vorkommt. Viele von ihnen leben als Parasiten in anderen Organismen, unter anderem auch in uns Menschen oder eben in unseren Tieren. Die Infektion erfolgt in der Regel über die Nahrungsaufnahme durch Kot verunreinigtes Futter und Wasser oder aber auch über die Einrichtungsgegenstände die mit Wurmeiern behaftet sein können.
Parasiten haben oft ein recht kompliziertes Fortpflanzungsverhalten mit Wirtswechsel oder Organwechsel im Wirt, wobei es aber auch Arten gibt die eine direkte Entwicklung vollbringen.